Wahlmodul GHK 2021

Daten
13.11.2021 09:00 - 14.11.2021 17:00 Kurstage, Grenchen
Motto
 
Kosten
70.00 CHF
Kursart
WM Präventives Handeln KS/JS (Wahlmodul Präventives Handeln Kinder- und Jugendsport)
J+S Bezeichnung
Weiterbildung Präventives Handeln im Jugendverband (KS/JS)
Kursnummer
Jubla71-21
Durchgeführt von
Kanton Solothurn
Status
Abgeschlossen
Beschreibung

Der Kurs ist ausschliesslich für Teilnehmende der Solothurner Jugendverbände vorgesehen, da es sich um eine Aus- und Weiterbildung der Solothurner Suchtprävention und Gesundheitsförderung handelt.

TN-Profil:
- Du leitest in deiner Schar eine Gruppe oder bist gar in der Schar- oder Lagerleitung tätig und willst deine Anerkennung verlängern.
- Du interessierst dich für eine thematische Weiterbildung, um neue Anregungen für deine Arbeit zu erhalten.
- Du möchtest ein spannendes Wochenende zu einem speziellen Jubla-Thema mit anderen Leitenden erleben.

Kursschwerpunkte:
- Aktivitäten im Bereich GHK planen und durchführen.
- Grundkenntnisse im jeweiligen Bereich erlernen und vertiefen.
- Aktuelle Projekte und Anlässe im Verband und bei GHK kennenlernen.

Weitere Informationen: jubla.ch/wm oder unter ghk.ch

Kursbestimmungen

Teilnahmebedingungen
Um an einem Kurs teilnehmen zu können, musst du folgende Bedingungen erfüllen:
- 3G Zertifikatspflicht!
- Die Aufnahmebedingungen müssen erfüllt sein
- Die Anmeldung über die Datenbank reicht für eine definitive Anmeldung nicht aus. Die schriftliche Anmeldung, welche dem Bestätigungsmail angehängt ist, muss innerhalb von 14 Tagen unterschrieben (inkl. Kopie des Nothelferausweis/Führerschein) eingesendet werden, ansonsten wird die Anmeldung wieder gelöscht.

Versicherung
Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmenden. Von Seiten Jungwacht Blauring und J+S besteht kein Versicherungsschutz.

Absenzen
Der vollständige Kursbesuch ist obligatorisch.
Absenzen werden nur in ganz seltenen Fällen bewilligt und müssen 2 Wochen vor dem 1. Kurstag schriftlich bei der Kurshauptleitung beantragt werden. Die Kursanmeldung verpflichtet zu Anwesenheit während der ganzen Kursdauer

Kursbeitrag
Der Teilnahmebeitrag ist vor Kursbeginn zu begleichen. Ob der Beitrag Bar im Kurs eingezogen wird oder einzubezahlen ist, entnimmst du den Kurs-Informationen, welche dir vor Kursbeginn zugestellt werden.
Die Reisekosten sind im Kursbeitrag nicht inbegriffen. Hinweis: Oft übernehmen die Pfarreien oder die Scharkasse die Kurskosten.
Teilnehmende, die nicht Jubla-Mitglieder sind, bezahlen einen Aufpreis von CHF 50.00 für Leistungen, die sonst über den Mitgliederbeitrag bezahlt werden.

KulturLegi
Dabeisein auch mit wenig Geld: Wir sind Partner der KulturLegi. Weitere Infos unter jubla.ch/kulturlegi

Abmeldung
Personen, die sich wieder abmelden, bezahlen folgende Annulationskosten:
- Abmeldung nach Anmeldeschluss: CHF 50.00 Administrationsaufwand
- Abmeldung ab 7 Tage vor Kursbeginn (Vorweekend): 100% des Kursbeitrags
- Abmeldung/Nichterscheinen bei Kursbeginn: 100% des Kursbeitrags

Bei Abmeldung aufgrund unvorhersehbaren und gewichtigen Gründen, kann der Kursbeitrag, die Administrationskosten ausgenommen, erlassen werden. Bei Krankheit/Unfall muss immer ein Arztzeugnis vorliegen (dies gilt als unvorhersehbarer und gewichtiger Grund). Über die Gewichtung weiterer Gründe entscheidet abschließend die ausbildungsverantwortliche Person des Kantons.

Eine schriftliche Abmeldung bei der Arbeitsstelle und/oder Kurshauptleitung ist zwingend.

Verwendung von Kursfotos
Mit der Anmeldung erklärst du dich einverstanden, dass im Kurs gemachte Fotos von Jungwacht Blauring für Verbandszwecke weiterverwendet werden dürfen.

Kursregeln und Konsequenzen
In den Kursen gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Vom Gesetz verbotene Drogen sind natürlich auch im Kurs verboten. Es ist nicht gestattet, Alkohol in den Kurs mitzunehmen. Bei Nichteinhaltung der Kursregeln kann die Kursleitung Teilnehmende, ohne finanzielle Ansprüche, nach Hause schicken.